Jugendzentrum Kolibri
Jugendzentrum Kolibri
Datenschutzerklärung
Kolibri DSVGO.pdf
PDF-Dokument [570.9 KB]

Datenschutzerklärung

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Eltern,

um Euch/ Ihren Kindern den Besuch des Jugendzentrums Kolibri wieder zu ermöglichen, müssen wir einige Auflagen beachten. Eine wichtige Maßnahme zur Eindämmung des Corona- Virus besteht darin, zu dokumentieren, wer sich zu welcher Zeit in der Einrichtung aufgehalten hat. Dadurch werden im Falle einer Erkrankung mögliche Infektionsketten nachvollziehbar. Bitte lesen Sie die untenstehende Datenschutzerklärung sorgfältig durch und geben Sie diese ihrem Kind beim nächsten Besuch im Kolibri unterschrieben mit. Beim Betreten werden der vollständige Name, sowie die Zeit des Aufenthalts in Anwesenheitslisten eingetragen.
 

Name, Vorname (des Besuchers):__________________________________________________
 

Straße, Hausnummer:  __________________________________________________________
 

PLZ, Wohnort:____________________________________________________
 

Telefon/ Handy:_____________________________________________________

 

Datenschutzerklärung

I. Erhobene Daten, Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Aufgrund der aktuellen Gefahr durch das Corona-Virus (COVID-19) ist der KGV Brüggen-Niederkrüchten als Träger des Jugendzentrums Kolibri verpflichtet, Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Besuchszeit) aufzunehmen, um im Rahmen des Gesundheitsschutzes mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Hierzu sind wir ordnungsrechtlich verpflichtet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO i.V.m. Art. 9 Abs. 2 lit. b) und g) DSGVO. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck des Gesundheitsschutzes und der epidemiologischen Prävention.

 

II. Datenübermittlung und Empfänger

Im Falle einer Infektion oder eines Kontaktes mit einer nachweislich infizierten Person werden Ihre Daten dem Gesundheitsamt übermittelt.
 

III. Speicherfrist und Speicherdauer

Ihre Daten werden für den Zeitraum verarbeitet bzw. gespeichert, in dem die epidemiologischen Maßnahmen aufgrund der Corona-Krise (COVID-19-Pandemie) durchzuführen sind. Soweit diese zum Nachweis möglicher Infektionsketten nicht mehr benötigt werden, werden diese umgehend gelöscht.

 

IV. Ihre Rechte

Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich der erfassten personenbezogenen Daten wird an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen. Rechtsgrundlage hierfür sind die Artikel 15 bis 21 der DSGVO und die §§ 47 - 51 des Datenschutzgesetzes NRW.

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, Art.77 DSGVO.

Datenschutzrechtliche Beschwerden können u.a. gerichtet werden an:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4,
40213 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10,

 E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

V. Kontakt:

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung:
KGV Brüggen Niederkrüchten; Dr.-Lindemann-Str. 7; 41372 Niederkrüchten; E-Mail:
info@pfarramt-niederkruechten.de

Die Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist unter folgendem Kontakt zu erreichen:

Die Betriebliche Datenschutzbeauftragte des KGV Brüggen- Niederkrüchten

Frau Christiane Banse; Klosterplatz 7; 52062 Aachen; Tel. 0241 452-260; E-Mail: christiane.banse@bistum-aachen.de


__________________________________________________________

Datum, Unterschrift Erziehungsberechtigte/r des oben genannten Besucherin/Besuchers

 

 

 

Kontakt

+49 (0)2157 90678

01573/ 719 37 22

neue-kolibri@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendzentrum Kolibri