Jugendzentrum Kolibri
Jugendzentrum Kolibri

 

  • Bei Husten, Fieber und weiteren Symptomen einer Atemwegserkrankung zu Hause bleiben!
  • Eine unterschriebene Datenschutzerklärung muss einmalig beim ersten Besuch vorgelegt werden.
  • Beim Eintreten werden Vor- und Nachnamen sowie Check-in-Zeit in eine Liste eingetragen,
    beim verlassen wir die Check-out-Zeit nachgetragen.
  • Ein eigener Mund- und Nasenschutz muss mitgebracht werden. Im Ausnahmefall wird einer gestellt.
  • Das Tragen des Mund- und Nasenschutzes ist verpflichtend! 
  • Ein Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten.
  • Es dürfen sich maximal 5 Personen gleichzeitig auf einer Etage aufhalten.
  • Nach Betreten der Einrichtung müssen die Hände umgehend gründlich gereinigt und ggf. desinfiziert werden!
  • Immer mind. 1,5 Meter Abstand halten!
  • Keine Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln!
  • Hände vom Gesicht fernhalten, d.h. mit den Händen nicht das Gesicht, insbesondere die Schleimhäute berühren, d.h. nicht an Mund, Augen und Nase fassen.
  • Öffentlich zugängliche Gegenstände wie Türklinken möglichst nicht mit der vollen Hand bzw. den Fingern anfassen, ggf. Ellenbogen benutzen.
  • Husten- und Niesetikette: Husten und Niesen in die Armbeuge gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand halten, am besten wegdrehen.
  • Regelmäßig und gründlich die Hände mit Seife (mind. 30 Sekunden) waschen.
  • Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Speisen (mit Namen beschriftet) können mitgebracht werden, dürfen jedoch nur draußen verspeist und nicht weitergereicht werden! Getränke werden nur in verschlossenen Flaschen abgegeben und dürfen ebenfalls nicht weitergereicht werden.
  • Vor bzw. nach der Öffnung wird ausgiebig gelüftet und es werden die Oberflächen (Tische, Lichtschalter, Türklinken, Griffe, Handläufe etc.) sowie die Sanitärräume gereinigt und ggf. desinfiziert.
  • Es wird darauf hingewiesen, dass bei Beobachtung von Symptomen, die Besucher*innen von der Teilnahme am Angebot ausgeschlossen werden müssen.
  • Desweiteres weisen wir darauf hin, dass Besucher*innen, die aufgrund spezifischer Vorerkrankungen besonders stark durch den Covid-19 Infektion gefährdet sind (z.B. bei Vorerkrankungen der Lunge, Mukoviszidose, immundepressive Therapien, Krebs, Organspende etc.), die Einrichtung nicht besuchen sollen. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen (Eltern, Geschwister) mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf leben.

<< Neues Bild mit Text >>

Kontakt

+49 (0)2157 90678

01573/ 719 37 22

neue-kolibri@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendzentrum Kolibri